Agriturismo.ch

Finden Sie den den idealen Bauernhof für Ihre Ferien im Tessin

MIT UNTERSTÜTZUNG DER

Ti Or Ticino Turismo Migros Ticino Giannini Graniti Emmental Agrisano Raiffeisen Gusto Ticino SA ETCInforma Ticino a Tavola Cattori Agroturismus

Produkte und Hersteller


 


Hier finden Sie Getränke und Apfelsaft



Getränke und Apfelsaft

Getränke und Apfelsaft

Getränke und Apfelsaft Getränk (Kollektivum zu Trank; veraltet: Trunk) ist ein Sammelbegriff für flüssige Lebensmittel, die man zu sich nimmt, um Durst zu stillen und dem Körper Wasser zuzuführen. Sie werden zum Trinken auf- bzw. zubereitet, und können heiß oder kalt getrunken werden. Man unterscheidet grundsätzlich alkoholfreie Getränke (z. B. Wasser, Erfrischungsgetränke) und Alkoholhaltige Getränke (Spirituosen, Schaumwein, Bier und Wein). Außerdem unterscheidet man zwischen den Arten: auf Wasserbasis, auf Pflanzenbasis oder auf Basis von Milch. Milch gehört per Definition nicht zur Produktgruppe der Getränke. Milch gilt als Nährflüssigkeit. Sie ist wegen ihres Fettgehalts nicht zum Löschen von Durst, das heißt zum Genuss in großer Menge geeignet. Dagegen werden Mischgetränke mit Milch zu den Getränken gezählt. Apfelsaft (in der Schweiz und Österreich Süßmost) ist ein Fruchtsaft, der durch Pressung von Äpfeln gewonnen wird. Im großen Maßstab geschieht dies in Keltereien. Als so genannte Apfelschorle wird er gerne mit Mineralwasser verdünnt getrunken. Der Alkoholgehalt der meisten Apfelsorten beträgt zwischen 0,1 und 0,4 %, damit gilt Apfelsaft als „alkoholfrei”. Somit war Apfelsaft auch namensgebend für den Apfelsaft-Paragraph, der besagt, dass in Gaststätten in Deutschland mindestens ein alkoholfreies Getränk höchstens gleich teuer wie das günstigste alkoholische Getränk sein darf (in Österreich mindestens zwei).



Privacy Policy